Das Team.

„Am Anfang war das Bild, in Sand geritzt oder mit rotem Ocker auf Fels gerieben. Dann kam das Wort …“

MARCUS FREY
 

Von Anfang versuchen wir Menschen, die uns umgebende Umwelt zu verstehen. Wenn wir etwas nicht verstehen, beunruhigt uns das.

Bilder sind das erste Mittel der Wahl, etwas verstandenes weiterzugeben. Sprache ist ein viel anspruchsvolleres Konzept, um Gedanken auszudrücken. Bestimmt kennen Sie die Situation, sich mit jemandem zu unterhalten und das Gefühl zu haben, den anderen nicht zu erreichen – obwohl Sie die selbe Sprache sprechen. Ein Bild macht Gesprochenes sichtbar. Und kann so viel unmittelbarer hinterfragt und überprüft werden.

„Ein Bild muss nicht jedem gefallen, aber es bietet immer eine Gesprächsgrundlage.“

BJÖRN PERTOFT